Wölflinge

Die Wölflingsstufe ist die jüngste Altersstufe bei den Pfadfindern und startet mit 7 Jahren. Wenn die Wölflinge ihr Stufenversprechen abgegeben haben, bekommen sie das orangefarbene Halstuch. Passend dazu steht die Pfadfinderlilie in Orange.

Solange es das Wetter zulässt, sind wir draußen zu finden. Ganz treu dem Motto „es gibt kein schlechtes Wetter, nur falsche Kleidung“.
In den wöchentlichen Gruppenstunden stehen Spaß und Interaktion im Vordergrund.
Neben spielerischen Aspekten werden pfadfindertypische Techniken wie das Schnitzen, lesen von Wegzeichen und der richtige Umgang mit Feuer gemeinsam erlernt.
Es entsteht eine Gemeinschaft, in der die Wölflinge den respektvollen Umgang miteinander erlernen sowie neue Freunde finden. Im besten Fall bleibt diese Gemeinschaft durch alle weiteren Pfadfinderstufen bestehen.
Unterstützt werden die Wölflinge durch die Leiterinnen und Leiter, die ihnen als Vorbild dienen sollen.

Ansonsten fahren wir über das Jahr verteilt zusammen auf Wochenenden sowie zusammen mit dem den anderen Gruppen auf Stammesläger und Tagesaktionen.

Aktuell haben wir zwei Wölflings Gruppen:

mittwochs von 17:00 bis 18:30
donnerstags von 17:30 bis 19:00

Seid ihr neugierig geworden und habt Lust bekommen dabei zu sein, dann schreibt euch auf die Warteliste.
Wenn ihr Fragen habt, dann meldet euch bei uns!

Unsere Kontaktdaten findet ihr hier.